+49.30.803 66 02

Wie war das damals mit der Berliner Mauer? Was ist von ihr geblieben? Was ist aus all den Kontrollpunkten, Wachtürmen und Geisterbahnhöfen geworden – vom Checkpoint Charlie bis zur Glienicker Brücke. Und was macht man heutzutage mit diesen Stätten? 20 Jahre nach Öffnung und Abriss der Mauer stellt dieses Seminar eine Spurensuche der ganz besonderen Art dar. Es beinhaltet alle wichtigen Orte, die mit der Mauer zu tun haben. Aber auch die Thematisierung der Mauer in Spiel- und Dokumentarfilmen spielt eine Rolle. Darüber hinaus haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre eigenen Erlebnisse und Erinnerungen einzubringen. Am Ende des Seminars geht es schließlich um die Frage, wie wir mit dem Erbe der Berliner Mauer umgehen können.

Recent Projects