+49.30.803 66 02

Im Zeitalter der andauernden Finanzkrise drängt sich vielen Menschen die Frage nach der Gerechtigkeit auf: Wir erleben immer wieder, wie immense Geldsummen sich von einen Tag auf den anderen in Luft auflösen. Wir haben oft den Eindruck, dass die Dinge „aus den Fugen geraten“ sind. Politiker verschiedenster Parteien sagen: „So geht es nicht weiter!“ Zugleich hören wir oft von einer „fairen“ Wirtschaft – aber wie soll sie genau funktionieren? Wie würde ein gerechtes Leben aussehen? Und wie können wir die Bedingungen unserer Existenz so gestalten, dass auch zukünftigen Generationen ein menschenwürdiges Dasein garantiert wird? Dieses viertägige Seminar setzt sich mit dem Thema der Gerechtigkeit auf den verschiedensten Ebenen auseinander: Wir sprechen mit Politikern, mit Vertretern der Religionen, mit den Besitzern von Sozialunternehmen, mit Entwicklungshelfern und denjenigen, sich mit der „Gerechtigkeitstheorie“ beschäftigen. Zum Seminar gehören aber auch ein historischer Rückblick und die Frage, wie das Internet sich auf die Suche nach Gerechtigkeit auswirkt.

Recent Projects