+49.30.803 66 02

Das Robert-Tillmanns-Haus bietet Ihnen ein dreitägiges Programm, bei dem die Künstlerin und Kunsthistorikerin Dr. Käthe Wenzel Ihnen zeigt, was Berlin kulturell zu bieten hat. Momentan entwickelt sich unsere Hauptstadt ja zu der Kunstmetropole Europas. Aufsehen erregen dabei vor allem die berühmten Museen – aber auch die quirlige Kunstszene, die sich von den Galerien in der Auguststraße bis in die experimentellen Räume der Kreuzberger Hinterhöfe erstreckt. Institutionen und Improvisiertes, Altes und Neues, Marktgerechtes und Alternatives: In Berlin findet man alles Seite an Seite. Da dies ein ungefördertes Programm ist, können wir besondere Wünsche (sowohl zeitliche als auch inhaltliche)Ihrerseits gerne berücksichtigen. Sprechen Sie uns diesbzgl. einfach an!

Recent Projects